Karriere2021-05-20T09:03:51+02:00

Neue Herausforderung gesucht?

Werden Sie ein Teil des Teams

Spannende Aufgaben und herausfordernde Tätigkeiten finden Sie sicher überall. Sie möchten in Ihrem beruflichen Leben Neues gestalten und Veränderungen bewirken? Gerade der Gesundheitssektor befindet sich in einem Wandel.
Die Nachfrage der Patienten und somit der Versicherten unserer Gesellschafter verändert sich. Und hier sind wir gefragt!
Sie erwartet ein moderners Arbeitsumfeld eingebettet in Erfahrungswissen.

Überzeugen Sie sich selbst

Flexible Arbeitszeiten

Im Rahmen der betrieblichen Erfordernisse können Sie selbst Ihre Arbeitszeiten gestalten, egal ob early bird oder klassisch nine-to-five, auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie kann somit realisiert werden.

Moderner Arbeitsplatz

Unsere Büros befinden sich am Friesenplatz im Zentrum der Stadt Köln im Co-Working-Space von WeWork. Arbeiten Sie in modernen, hellen Büroräumen, nutzen Sie die hippen Meetingräume und pflegen Sie den Austausch in den WeWork-Community Areas. WeWork sorgt mit einer Vielzahl von Events vom Yoga bis zum Stadtlauf für eine inspirierende Arbeitsatmosphäre. Neben einem Parkplatz in der Innenstadt bietet die citynahe Lage auch eine gute Anbindung an den ÖPNV. Flexible Arbeitszeiten, gute Vergütungen und arbeitnehmerfreundliche Homeoffice-Reglungen runden das Bild ab.

Vielfältiges Team

Unser Team vereinigt Kompetenzen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Ein übergreifender Austausch ist dadurch selbstverständlich und fördert den Team-Spirit.

Aktuelle Stellenangebote

Das Unternehmen

Die LM+ Leistungsmanagement GmbH ist ein von privaten Krankenversicherungen gegründetes Dienstleistungsunternehmen zur Bündelung des Leistungsmanagement, um die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der Versichertenversorgung zu verbessern.

Ihr Aufgabenbereich

Für den weiteren Auf- und Ausbau des Unternehmens wird ein Projektleiter gesucht, dessen Fokus auf dem Management von Kooperationen mit Pharmaunternehmen liegt.

Die gesuchte Persönlichkeit ist dabei vor allem für folgende Hauptaufgaben zuständig:

  • Eigenverantwortliche Projektsteuerung zur Entwicklung von Pharmastrategien für private Krankenversicherungen
  • Auswahl geeigneter Kooperationspartner im Pharmabereich und Begleitung der Kooperationsverhandlungen bis zum Vertragsabschluss
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der beteiligten Gesellschaften und weiterer privater Krankenversicherungen zur zielgerichteten Umsetzung der Kooperationsverträge mit Pharmaunternehmen
  • Beratung und Unterstützung der privaten Krankenversicherungen zur Umsetzung der Pharmastrategie
  • Aufbau und Weiterentwicklung eines effektiven Projektcontrollings
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens

Ihr Profil

Für die vakante Position wird idealerweise eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit gesucht, die im Wesentlichen folgende Anforderungen erfüllen sollte:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. der Pharmazie, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie oder vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung als Pharmareferent
  • Mehrjährige Tätigkeit bei einem Unternehmen des Gesundheitsmarktes mit dem Schwerpunkt Kooperationspartnermanagement im Pharmabereich, einem Pharmaunternehmen oder bei einem Versicherungsunternehmen
  • Marktexpertise im Pharmasektor wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte strategische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Innovationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Hohes Engagement, Begeisterungsfähigkeit und „Pioniergeist“
  • Sicheres, selbstbewusstes Auftreten und ausgeprägtes diplomatisches Geschick in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Dienstleistungsorientierung, Teamgeist sowie ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative, verbunden mit hoher persönlicher Flexibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

Anspruchsvolle, herausfordernde Aufgabenstellung mit der einzigartigen Chance, neue Maßstäbe bei der Arzneimittelsteuerung der Privaten Krankenversicherung zu setzen. Geboten werden dar-über hinaus attraktive Bezüge und flexible Arbeitsgestaltung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an folgende Anschrift:

LM+ Leistungsmanagement GmbH, vertraulich z.Hd. Thomas Soltau, Friesenplatz 4, 50672 Köln oder per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu oder telefonisch an 0221 / 670598 12.

Das Unternehmen

LM+ ist ein Joint Venture der Barmenia, Gothaer, HALLESCHE und SIGNAL IDUNA, die als gleichberechtigte Gesellschafter insgesamt über 1,3 Millionen Vollversicherte repräsentieren. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Versorgungsqualität der Versicherten zu verbessern. Dieses Ziel wird über die Bündelung von Fachkompetenz, den Austausch von Know-how und die Stärkung der Verhandlungsposition gegenüber Leistungserbringern im Gesundheitswesen erreicht. Verbesserte Versorgungskonzepte sollen dazu beitragen, die Behandlungen und Arzneimitteltherapien sektorübergreifend zu harmonisieren und besser aufeinander abzustimmen.

Ihr Aufgabenbereich

Ihr Aufgabenbereich:

Für den weiteren Auf- und Ausbau des Unternehmens wird ein Projektmanager gesucht, dessen Fokus sich sowohl auf die Umsetzung sektorübergreifender Versorgungslösungen als auch das Erfolgscontrolling der bestehenden Versorgungsprogramme richtet. Auf Basis von Datenanalysen sind Handlungsempfehlungen für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung abzuleiten.

Die gesuchte Persönlichkeit ist dabei vor allem für folgende Hauptaufgaben zuständig:

  • Eigenverantwortliche Projektsteuerung zur Umsetzung sektorübergreifender Versorgungskonzepte mit starkem Fokus auf die Versichertenbedürfnisse
  • systematisches Bearbeiten komplexer quantitativer Fragestellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der beteiligten Gesellschaften zur zielgerichteten Umsetzung der Unternehmensprojekte
  • Analyse von Pharmarabattverträgen
  • Begleitung der Projekt-Implementierung in die Prozesse der Privaten Krankenversicherungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Evaluationskonzepten für ein effektives Erfolgscontrollings der Versorgungskonzepte
  • Implementierung dieser Konzepte zur mittel- und langfristigen Erfolgsmessung
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens

Ihr Profil

Für die vakante Position wird idealerweise eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit digitaler Affinität gesucht, die im Wesentlichen folgende Anforderungen erfüllen sollte:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium einer für diese Tätigkeit relevanten Fachrichtung oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Berufserfahrung
  • Eine mehrjährige für diesen Bereich relevante Tätigkeit bei einem Unternehmen des Gesundheitsmarktes, einem Krankenversicherungsunternehmen, einem Start-Up oder einer Unternehmensberatung in der Gesundheitsbranche
  • Freude am systematischen Bearbeiten komplexer quantitativer Fragestellungen, hohe Zahlenaffinität und Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen
  • Praktisches Know-how in der Datenmodellierung und -analyse
  • Projekterfahrung im Versorgungsbereich, im Gesundheitsmanagement oder als Inhouse Berater wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte strategische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Innovationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Hohes Engagement, Begeisterungsfähigkeit und „Pioniergeist“
  • Sicheres, selbstbewusstes Auftreten und ausgeprägtes diplomatisches Geschick in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Dienstleistungsorientierung, Teamgeist sowie ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

Ihr Vorteil:

  • Attraktive Vergütung
  • Arbeiten im Hause WeWork (Barista Bar, Sportangebote, Events)
  • Firmenticket
  • 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten

Anspruchsvolle, herausfordernde Aufgabenstellung mit der einzigartigen Chance, neue Maßstäbe bei der Arzneimittelsteuerung der Privaten Krankenversicherung zu setzen. Geboten werden dar-über hinaus attraktive Bezüge und flexible Arbeitsgestaltung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an folgende Anschrift:

LM+ Leistungsmanagement GmbH, vertraulich z.Hd. Stefan Bause, Friesenplatz 4, 50672 Köln oder per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu oder telefonisch an Frau Alina Hane 0221 / 670598 12.

Das Unternehmen

LM+ ist ein Joint Venture der Barmenia, Gothaer, HALLESCHE und SIGNAL IDUNA, die als gleichberechtigte Gesellschafter insgesamt über 1,3 Millionen Vollversicherte repräsentieren. Das Ziel des Unternehmens ist es, die Versorgungsqualität der Versicherten zu verbessern. Dieses Ziel wird über die Bündelung von Fachkompetenz, den Austausch von Know-how und die Stärkung der Verhandlungsposition gegenüber Leistungserbringern im Gesundheitswesen erreicht. Verbesserte Versorgungskonzepte sollen dazu beitragen, die Behandlungen und Arzneimitteltherapien sektorübergreifend zu harmonisieren und besser aufeinander abzustimmen.

Ihr Aufgabenbereich

Für den weiteren Auf- und Ausbau des Unternehmens wird ein Projektmanager gesucht, dessen Fokus sich sowohl auf die Umsetzung sektorübergreifender Versorgungslösungen als auch das Erfolgscontrolling der bestehenden Versorgungsprogramme richtet. Auf Basis von Datenanalysen sind Handlungsempfehlungen für die Umsetzung und Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung abzuleiten.

Die gesuchte Persönlichkeit ist dabei vor allem für folgende Hauptaufgaben zuständig:

  • Eigenverantwortliche Projektsteuerung zur Umsetzung sektorübergreifender Versorgungskonzepte mit starkem Fokus auf die Versichertenbedürfnisse
  • Freude am systematischen Bearbeiten komplexer quantitativer Fragestellungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der beteiligten Gesellschaften zur zielgerichteten Umsetzung der Unternehmensprojekte
  • Begleitung der Projekt-Implementierung in die Prozesse der Privaten Krankenversicherungen
  • Aufbau und Weiterentwicklung von Evaluationskonzepten für ein effektives Erfolgscontrollings der Versorgungskonzepte
  • Implementierung diese Konzepte zur mittel- und langfristigen Erfolgsmessung
  • Unterstützung der Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens

Ihr Profil

Für die vakante Position wird idealerweise eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit digitaler Affinität gesucht, die im Wesentlichen folgende Anforderungen erfüllen sollte:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium z.B. der Fachrichtung Wirtschafts-wissenschaften, Gesundheitsökonomie oder Gesundheitsmanagement
  • Eine mehrjährige Tätigkeit bei einem Unternehmen des Gesundheitsmarktes, bei einem Krankenversicherungsunternehmen, einem Start-Up oder einer Unternehmensberatung in der Gesundheitsbranche wäre wünschenswert. Die Bewerbung richtet sich aber im gleichen Maße an Berufseinsteiger, die in diesem Betätigungsfeld Kariere machen möchten.
  • Projekterfahrung im Versorgungsbereich, im Gesundheitsmanagement oder als Inhouse Berater wäre wünschenswert
  • Marktexpertise im Bereich Leistungs- und Gesundheitsmanagement wäre wünschenswert
  • Ausgeprägte strategische, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Innovationsfähigkeit und vernetztes Denken
  • Hohes Engagement, Begeisterungsfähigkeit und „Pioniergeist“
  • Sicheres, selbstbewusstes Auftreten und ausgeprägtes diplomatisches Geschick in der Kommunikation mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Dienstleistungsorientierung, Teamgeist sowie ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten

Ihr Vorteil:

  • Attraktive Vergütung
  • Arbeiten im Hause WeWork (Barista Bar, Sportangebote, Events)
  • Firmenticket
  • 30 Urlaubstage
  • Flexible Arbeitszeiten

Anspruchsvolle, herausfordernde Aufgabenstellung mit der einzigartigen Chance, neue Maßstäbe bei der Arzneimittelsteuerung der Privaten Krankenversicherung zu setzen. Geboten werden dar-über hinaus attraktive Bezüge und flexible Arbeitsgestaltung.

Kontakt:

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an folgende Anschrift:

LM+ Leistungsmanagement GmbH, vertraulich z.Hd. Stefan Bause, Friesenplatz 4, 50672 Köln oder per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu oder telefonisch an Frau Alina Hane 0221 / 670598 12.

Das Unternehmen

Die LM+ Leistungsmanagement GmbH ist ein von privaten Krankenversicherungen gegründetes Dienstleistungsunternehmen zur Bündelung des Leistungsmanagement, um die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der Versichertenversorgung zu verbessern.

Ihr Profil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Public Health, Pharmazie oder verwandte Bereiche mit
  • Sie konnten bereits einschlägige Berufserfahrung im Umfeld der privaten Krankenversicherung sammeln
  • Sie sind teamfähig, motiviert und überzeugen durch gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie verfügen über gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel und PowerPoint
  • erste Erfahrungen im Projektmanagement oder als Projektleiter (m/w/d) sind von Vorteil

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin senden Sie bitte an folgende Anschrift:

LM+ Leistungsmanagement GmbH, vertraulich z.Hd. Thomas Soltau, Friesenplatz 4, 50672 Köln oder per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per Mail an geschaeftsfuehrung@LMplus.eu oder telefonisch an 0221 / 670598 12.

Kontaktieren Sie uns